Online spenden

Stellenangebot medizinisch-technischer Radiologieassistent (MTRA) (m/w/d), Ref. 58/20

Medizinisch-technischer Radiologieassistent
© Zaiets Roman – stock.adobe.com
Logo Lungenklinik Lostau

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein MVZ, Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung) und ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung).

Die Lungenklinik Lostau ist eine Fachklinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin und thorakale Onkologie sowie Thoraxchirurgie und eines der wenigen überregionalen Zentren in Sachsen-Anhalt speziell für die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane und des Brustkorbes. Die Klinik verfügt über 170 Betten und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Für die Lungenklinik Lostau suchen wir zukünftig einen

Medizinisch- technischen Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Anfertigung von Röntgenaufnahmen
  • Mitarbeit bei Durchleuchtungen
  • Anfertigung von CT-Aufnahmen inkl. Vor- und Nacharbeiten
  • administrative Aufgaben, z. B. Anmeldung, Telefonate, Organisation

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w/d)
  • eigenverantwortliche und patientenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • freundliches Auftreten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland mit betrieblicher Altersversorgung, 13. Monatsgehalt u.v.m.

 

Die Tätigkeit ist Voll- oder Teilzeit und befristet zu besetzen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 58/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Nach oben

Ansprechpartnerin

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Chefärztin der Radiologie Dr. med. Kathrin Ludwig.

Telefon
(039222) 8 1250



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.