Online spenden
© Dana Kadell

Soziales Engagement sichern: Die Förderstiftung der Pfeifferschen Stiftungen

Die Förderstiftung der Pfeifferschen Stiftungen wurde 2019 als rechtlich selbständige Stiftung ins Leben gerufen, um Spenden und andere Zuwendungen zur Finanzierung der Aufgaben der Pfeifferschen Stiftungen zu gewinnen. Die Förderstitung tritt in Kontakt zu Spenderinnen und Spendern und informiert regelmäßig über die Projekte und die Arbeit der Pfeifferschen Stiftungen.

Logo Förderstiftung Pfeiffersche Stiftungen

Seit über 130 Jahren unterstützen zahlreiche Spenderinnen und Spender die Pfeifferschen Stiftungen in ihrem sozialen Engagement und haben viel Gutes bewirkt.

Übrigens: Schon der Gründer der Pfeifferschen Stiftungen, der evangelische Pfarrer Gustav Adolf Pfeiffer, hat in den Anfängen um Unterstützung gebeten.

So haben Spenden die Gründung der Pfeifferschen Stiftungen  erst ermöglicht und sie zu dem gemacht, was sie heute sind: eine große diakonische Komplexeinrichtung, in der sich rund 1.600 Mitarbeitende engagieren.

So können Sie die Arbeit der Pfeifferschen Stiftungen unterstützen

Online spenden

Eine Online-Spende ist eine besonders schnelle und direkte Unterstützung für Senioren, kranke und Menschen mit Behinderung.

Sie bedeutet wirksame Hilfe und ein Stück Freude und Lebensqualität für die uns anvertrauten Menschen.

Klassisch per Überweisung spenden

Ihre Spende können Sie gern auch auf unser Spendenkonto bei der Bank für Kirche und Diakonie überweisen:

Empfänger:Förderstiftung der Pfeifferschen Stiftungen
IBAN:DE24 3506 0190 1500 0290 10
BIC:GENODED1DKD

Für eine Spendenbescheinigung geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

Anlass-Spenden

Sie möchten anlässlich eines Geburtstages, einer Hochzeit, eines Jubiläums oder eines Trauerfalls auf Geschenke und Zuwendungen verzichten und stattdessen Spenden zugunsten unserer Förderstiftung sammeln? Dann ist die Anlass-Spende das Richtige für Sie. Gern informieren wir Sie auch über eine Testamentsspende.

Warum lieber freie als zweckgebundene Spenden?

Freie Spenden – also Spenden für die Sie keinen Spendenzweck angeben – erleichtern uns erheblich die Planung, denn sie sind flexibel einsetzbar. Die Aufgaben der Pfeifferschen Stiftungen sind vielfältig. Für einige dieser Aufgaben ist die Spendenbereitschaft besonders groß, für andere wiederum etwas geringer.

Um dem Leitsatz unseres Gründers „Den Menschen zur Liebe und Gott zur Ehre“ gerecht zu werden und auch weiterhin für die Menschen in Magdeburg und Umgebung ein verlässlicher Partner in jeder Lebenslage zu bleiben, können und wollen wir keine unserer Aufgaben missen. Dabei helfen uns Ihre freien Spenden.

Was passiert mit Ihren Daten?

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen, speichern wir Ihre Daten in unserer Datenbank, um die Spende abwickeln und Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden zu können. Bei Spenden über das Online-Spendenformular werden Ihre Daten von unserem Dienstleister Altruja erhoben. 

Als Spenderin und Spender erhalten Sie bis zu 4x im Jahr Informationen zu Spendenprojekten und Einladungen zu Veranstaltungen. Wünschen Sie dies nicht, informieren Sie uns bitte per E-Mail an spenden(at)pfeiffersche-stiftungen.org, telefonisch unter (0391) 8505 151 oder per Post an:

Förderstiftung der Pfeifferschen Stiftungen
Pfeifferstraße 10
39114 Magdeburg

Zur Datenschutzerklärung für Spender

Ansprechpartnerin

Hanna Klingenberg

FUNDRAISING

Hanna Klingenberg
Förderstiftung der Pfeifferschen Stiftungen

Telefon
(0391) 8505 151

Fax
(0391) 85 78 14

E-Mail
hanna.klingenberg(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Spenden können Sie hier herunterladen.