Online spenden

Stellenangebot Assistenzarzt Orthopädie (m/w/d), Ref. 11/20

Stellenangebot Assistenzarzt
© ASDF_MEDIA - shutterstock.com
Logo Klinikum Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein MVZ, Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung) und ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung).

Das Klinikum Pfeiffersche Stiftungen ist Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und verfügt über 270 Betten mit den Fachabteilungen Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Geriatrie und Palliativmedizin, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie.

Für die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

Ihre Aufgaben

umfassen das gesamte Spektrum

  • der Endoprothetik der großen und kleinen Gelenke,
  • der arthroskopischen und minimalinvasiven Chirurgie,
  • der Sporttraumatologie,
  • der Wirbelsäulenchirurgie,
  • der Kinderorthopädie,
  • der Fußchirurgie und der Unfallchirurgie.

Ihr Profil

  • in Deutschland anerkannte Approbation zum Arzt/zur Ärztin
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Erweiterung Ihrer medizinischen Expertise
  • hohe Eigeninitiative, Flexibilität und Motivation sowie ausgeprägter Teamgeist und Empathie

Wir bieten Ihnen

  • kollegiales Arbeitsklima in multiprofessionellem Team
  • berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung
  • Vergütung analog zu TV-Ärzte einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg sowie zertifiziertes EndoProthethikZentrum der Maximalversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

    • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
    • Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie: 48 Monate (voll)
    • spezielle Orthopädische Chirurgie: 36 Monate (voll)
    • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
    • strukturiertes Weiterbildungscurriculum
    • Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen

 

Die Position kann in Teil- oder Vollzeit besetzt werden und ist unbefristet einzustellen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 11/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen:

Nach oben

Ansprechpartner

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. med. Niels Follak.

Telefon
(0391) 8505 9200



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.