PfeifferInfoPfeifferInfoPfeifferInfo

1 Jahr Kinderhospiz

In unserer aktuellen PfeifferInfo erzählt Vorsteher Christoph Radbruch über den Aufbau des Kinderhospizes in den Pfeifferschen Stiftungen ... 

GesundheitGesundheitGesundheit

Lungenklinik Lostau ist Lungenkrebszentrum

Lungenklinik Lostau bestätigt hohe Spezialisierung und Qualität in der Region - sie wurde nun als Lungenkrebszentrums zertifiziert ...

DemenzhotlineDemenzhotlineDemenzhotline

Kostenlose Informationen zum Thema Demenz

Ab sofort können Angehörige oder Betroffene ein kostenloses Infotelefon Demenz nutzen. Unter   der Nummer 0800 72 40 639 haben die Pfeifferschen Stiftungen eine Infonummer geschaltet...

KurzfilmKurzfilmKurzfilm

Auf Entdeckungstour durch Pfeiffers

Die Pfeifferschen Stiftungen stellen sich in einem Kurzfilm unter www.einen-tag-pfeiffers.de vor ...

JubiläumJubiläumJubiläum

125. Jahre Pfeif­fer­sche Stiftungen

Zum Jubiläumsjahr 2014 laden wir Sie herzlich ein, sich einen Überblick über unsere Geschichte zu verschaffen und über Veranstaltungen in diesem Jahr zu informieren.

„Mit Grenzen umgehen"

Der sonntägliche Fernsehgottesdienst im ZDF wurde am  06.April 2014 live aus der Samariterkirche der Pfeifferschen Stiftungen übertragen. Rund 700.000 Zuschauer sahen in ganz Deutschland zu. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Mit Grenzen umgehen“. Im Gottesdienst kamen Menschen aus den Pfeifferschen Stiftungen zu Wort, die von ihren Grenzen berichten und wie sie damit umgehen und ihre persönlichen Antworten formulieren. Der Vorstandsvorsitzende der Pfeifferschen Stiftungen, Vorsteher Christoph Radbruch hielt die Predigt. „Wir machen täglich Erfahrungen mit Grenzen. Die Pflegekraft, die nicht genug Zeit hat für jeden Patienten. Ein Mensch mit Behinderung möchte trotz der ihm gesetzten Grenzen am Leben teilnehmen, vielleicht will er normal zur Arbeit gehen oder eine eigene Familie gründen. Als Vorstandsvorsitzender der Pfeifferschen Stiftungen komme auch ich täglich an Grenzen. Nicht alle Kosten, die in unserer diakonischen Einrichtung entstehen, kann ich an die Bewohner,...

So erreichen Sie uns

Finden Sie schnell und einfach den richtigen Ansprechpartner und lassen sich direkt verbinden.

Zentrale0391 / 8505 - 0
Notaufnahme0391 / 8505 - 9800
E-Mailinfo(at)​pfeiffersche-stiftungen.de

Individuelle und kreative Kerzen

Ostervorbereitungen in der Werkstatt für behinderte Menschen

Ostern - Zeit für Hostien

Zum Abendmahl in der Kirche bekommen die Gläubigen Brot und Wein gereicht. Anstelle des Brotes gibt es aber in der Regel eine Oblate, die sogenannte ...

Sechs Auszubildende der KPS werden übernommen

Sechs Auszubildende der Krankenpflegeschule werden in den Pfeifferschen Stiftungen übernommen „Es ist uns wichtig, die von uns selbst ...

Projektwoche "Hospiz macht Schule"

Für viele Kinder im Grundschulalter gehört das Thema Sterben und Tod zu ihren grundlegenden Erfahrungen. Sie haben Abschiede, Verluste oder auch den ...

Aktionstag Inklusion am 05. Mai

Wie komme ich ins Spiel?Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür...

Screeningtag am 10. Mai im Mutterhaussal der Pfeifferschen Stiftungen

An diesem Tag informiert Dr. med. Torsten Kohlstock aus dem KiPS Interessierte über das Aortenaneurysma sowie über...

Unsere Rubrik Termine informiert Sie über Veranstaltungen in den Pfeifferschen Stiftungen.