KiPSKiPSKiPS

Cafeteria entsteht auf dem Gelände der Pfeifferschen Stiftungen

Das Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen beginnt am  20. Oktober  mit dem Neubau einer Cafeteria. ....

Pfeiffer InfoPfeiffer InfoPfeiffer Info

Neue Pfeiffer Info "Mitbestimmung - Mitverantwortung"


In der neuen Pfeiffer Info gehen wir den Fragen nach: Was ist normal? Was ist anders? und berichten über 20 Jahre Notaufnahme...

DemenzhotlineDemenzhotlineDemenzhotline

Kostenlose Informationen zum Thema Demenz

Ab sofort können Angehörige oder Betroffene ein kostenloses Infotelefon Demenz nutzen. Unter der Nummer 0800 72 40 639 haben die Pfeifferschen Stiftungen eine Infonummer geschaltet...

AktionsplanAktionsplanAktionsplan

Wenn Anderssein normal ist

Warum sollte das anders sein, nur weil jemand behindert ist?
In der Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung bedeutet das, die notwendige Unterstützung zu organisieren...

MVZMVZMVZ

MVZ erweitert breites Versorgungspektrum

Das MVZ in den Pfeifferschen Stiftungen ist seit wenigen Tagen um ein medizinisches Versorgungs-Angebot reicher.

Internetseiten zum Jubiläum und zur Geschichte online: www.125jahre-pfeiffers.de

125. Geburtstag der Pfeifferschen Stiftungen

Gustav Adolf Pfeiffer wurde durch den Evangelischen Oberkirchenrat als Superintendent in die Gemeinde Cracau bei Magdeburg berufen. Der größte Teil der Einwohner waren Arbeiter in den großen Magdeburger Fabriken, die zu dieser Zeit entstanden. Pfeiffer erkannte, dass die Kinder der Industriearbeiter ungenügend betreut wurden - ebenso die Kranken, Siechen und Alten. 1889 gründete Pfeiffer die Pfeifferschen Stiftungen als "Evangelisches Johannesstift". Das erste aus Spendenmitteln errichtete Gebäude, das "Johannesstift", diente der Aufnahme pflegebedürftiger alter Menschen.

Zum Jubiläumsjahr 2014 laden wir Sie herzlich ein, sich einen Überblick über unsere wechselvolle Geschichte zu verschaffen und sich über Veranstaltungen im Jahr 2014 zu informieren. Sie finden diese auf der neuen Jubiläumsseite unter: www.125jahre-pfeiffers.de.

So erreichen Sie uns

Finden Sie schnell und einfach den richtigen Ansprechpartner und lassen sich direkt verbinden.

Zentrale0391 / 8505 - 0
Notaufnahme0391 / 8505 - 9800
E-Mailinfo(at)​pfeiffersche-stiftungen.de

Netz für palliative Versorgung von Kindern ...

Ab sofort werden betroffene Eltern in Sachsen Anhalt zentral beraten

125 Jahre Pfeiffersche Stiftungen

Die offiziellen Feierstunde anlässlich des 125 jährigen Bestehens der  Pfeifferschen Stiftungen fand am 15. Oktober in der Samariterkirche ...

Reinhören

Unser Kinderhospiz bei Radio Brocken

Pfeiffersche Stiftungen und Städtisches ...

Bildungszentrum Magdeburg GmbH beginnt im September mit der Ausbildung

2. Ethikforum Schwerpunkt Patientenrecht

„Patientenrecht - Hat der Gesetzgeber wirklich Neues geschaffen“ am Mittwoch, 19. November 2014 Beginn: 16:00 Uhr

Unsere Rubrik Termine informiert Sie über Veranstaltungen in den Pfeifferschen Stiftungen.