Stellenangebot Teamleitung für den Einkauf Investitionsgüter / stellv. Leitung der Zentralen Dienste Materialwirtschaft (w/m/d), Ref. 14/24

Seit mehr als 130 Jahren steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt der Arbeit der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg. Als diakonischer „Allrounder“ in Sachsen-Anhalt haben die Stiftungen einiges zu bieten: Dazu zählen neben zwei Krankenhäusern und einem MVZ zahlreiche Einrichtungen der ambulanten und stationären Alten- und Behindertenhilfe sowie eine einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung.

Für die Zentralen Dienste Materialwirtschaft der Pfeifferschen Stiftungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

 

Teamleiter Einkauf Investitionsgüter / stellvertretenden Leiter Zentrale Dienste Materialwirtschaft (m/w/d)

Darauf können Sie sich freuen

Hier bringen Sie sich ein

  • Sie prüfen Bedarfe und erstellen Bedarfsprofile für Investitionsgüter
  • Sie identifizieren und wählen geeignete Lieferanten aus und führen Lieferantenbewertungen durch
  • Sie holen aktiv Angebote ein und werten diese aus
  • Sie erstellen Leistungsbeschreibungen in Abstimmung mit den Abteilungen bzw. Bereichen
  • Sie begleiten Vergabeverfahren unter Berücksichtigung verdingungsrechtlicher Vorgaben
  • Sie verhandeln Verträge, Aufträge, Konditionen und Lieferzeiten unter Berücksichtigung von Kosten und Qualität und sind zuständig für die Vergabedokumentation
  • Sie überwachen die Umsetzung erteilter Aufträge entsprechend den Freigaben
  • Sie prüfen Rechnungen sachlich
  • Sie wirken bei der Erstellung, Koordination sowie kontinuierlichen Analyse und Optimierung der bestehenden Beschaffungs- und Einkaufsprozesse für den Verantwortungsbereich mit und identifizieren etwaige Einsparpotentiale
  • Sie verantworten das Reklamationsmanagement relevanter Fälle in Ihrem Bereich
  • Prüfung von Finanzierungsoptionen
  • eigenständige Führung und Weiterentwicklung des zugeordneten Teams

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sie haben bereits mind. 3 Jahre Erfahrung in Leitungs- bzw. stellvertretenden Leitungspositionen sowie im Bereich Einkauf sammeln können
  • Sie bringen Erfahrungen mit Warenwirtschaftssystemen mit
  • von Vorteil sind praktische Kenntnisse aus dem Beschaffungsbereich des Gesundheitswesens, z.B. auch im Hinblick auf die fachliche Begleitung von Vergabeverfahren
  • fundierte EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sie bringen das Interesse, ein Team zu motivieren und zu entwickeln, mit
  • ausgeprägte Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten sowie ein sicheres Auftreten gehören ebenso zu Ihren Kompetenzen wie analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu bewerten

 

Die Tätigkeit umfasst 40 Stunden/Woche und ist unbefristet zu besetzen.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur mit einem Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung zustande kommen kann.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Unser Ziel ist es, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das alle Mitarbeitenden unabhängig von Geschlecht, Alter, ethnischer Herkunft, Behinderung, Religion oder Weltanschauung sowie sexueller Orientierung und Identität gleichermaßen respektiert und fördert.

 

Referenznummer: 14/24 (bitte immer angeben)

 

Überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.de. Oder mit einem Klick per Online-Formular: