Online spenden

Stellenangebot Teamleitung Gastronomie (m/w/d), Ref. 30/20

Stellenangebot Gastronomie
© Dmytro
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 von Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, außerdem ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung), ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

Für die Integrationsgesellschaft der Pfeifferschen Stiftungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Gastronomie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Koordination aller Aufgaben im operativen Tagesgeschäft
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Gäste
  • Teamkoordination und Mitarbeiterführung
  • Mit-Verantwortung für die Umsatz- und Kostenentwicklung des Bereiches
  • Angebotsplanung, Materialdisposition, Warenbeschaffung, Gäste- und Kundenkontaktpflege
  • Warendisposition und Lagerführung
  • Einhaltung aller Verordnungen des Lebensmittelgesetzes und des HACCP-Konzeptes
  • Verantwortung für die Kasse und die Kassenabrechnung

Ihr Profil

  • abgeschlossene gastronomische Ausbildung
  • eine kaufmännische Zusatzqualifikation und/oder Berufserfahrung sind wünschenswert
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Ideenreichtum
  • Kreativität, Organisationstalent
  • hohe Einsatzbereitschaft, Freude und Lust an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • sicheres Auftreten (Repräsentationsfähigkeit)
  • Liebe zum Detail

Wir bieten Ihnen

  • eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem sich ständig entwickelnden Umfeld
  • vielseitiges, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • tarifliche Vergütung
  • Zugang zu internen Fort- und Weiterbildungsangeboten

 

Die Tätigkeit umfasst 35 Stunden/Woche und ist zunächst befristet zu besetzen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 30/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen:

Nach oben

Ansprechpartnerinnen

Fragen zur Stelle beantworten Ihnen gern die Gastronomische Leiterin der Integrationsgesellschaft Babett Cohnen oder Steffi Persch.

Telefon
0162 208 1338 oder (0391) 8505 224



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.