Online spenden

Stellenangebot Beauftragter Qualitätsmanagement/Auszubildenden-Angelegenheiten (m/w/d)

© Drobot Dean - stock.adobe.com
Logo Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg gGmbH (BZG) ist eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für die Pflege. Sie wird zu gleichen Teilen von zwei Gesellschaftern getragen: den Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg, der größten diakonischen Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt, und dem Klinikum Magdeburg, dem kommunalen Krankenhaus der Landeshauptstadt.

Im September 2014 gegründet, bietet das BZG rund 300 Ausbildungsplätze für angehende Pflegefachkräfte sowie vielfältige Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung für Pflegende. Mit 15 ausbildenden Einrichtungen ist das Bildungszentrum die größte Ausbildungsstätte für die Pflege im nördlichen Sachsen-Anhalt. // www.bildungszentrum-gesundheitsberufe.de 

Zum 1. Januar 2021 suchen wir einen

Beauftragten (w/m/d) für Qualitätsmanagement und Auszubildenden-Angelegenheiten

Darauf können Sie sich freuen

  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet und eine selbständige Tätigkeit in einem modernen, stetig wachsenden Bildungszentrum
  • eine auf Vertrauen und Gemeinschaft basierende Zusammenarbeit mit den Geschäftsführern und dem ganzen Team
  • familienorientierte Personalpolitik (Gewinner des Landessiegels „Das familienorientierte Unternehmen“ 2019)
  • eine positive Fehlerkultur
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Deutschland in der Fassung Mitteldeutschland

Hier bringen Sie sich ein

  • Weiterentwicklung und Überarbeitung der vorhandenen Qualitätsmanagement-Struktur
  • Mitwirkung bei der Zertifizierung von Bildungsmaßnahmen
  • Datenpflege im Schulverwaltungsprogramm
  • Administration von Auszubildenden-Angelegenheiten
  • Archivierung von Schulunterlagen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement
  • die Bereitschaft, konstruktiv und innovativ mit allen an der Ausbildung Beteiligten zusammenzuarbeiten
  • eine hohe fachliche Kompetenz und Glaubwürdigkeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, freundliches Auftreten
  • strukturiertes, selbstständiges und verbindliches Arbeiten verbunden mit beruflichem Engagement und Loyalität
  • sehr gute EDV-Kenntnisse insb. mit dem Microsoft Office-Paket

 

Die Tätigkeit umfasst 30 Stunden/Woche und ist zunächst auf 18 Monate befristet.

Referenznummer: 171/20 (bitte immer angeben)

Überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen-bzg(at)bildungszentrum-gesundheitsberufe.de

Oder per Post an:
Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg
Pfeifferstr. 10
39114 Magdeburg

Nach oben

Ansprechpartnerin

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die pädagogische Geschäftsführerin des Bildungszentrums Christina Heinze.

Telefon
(0391) 8505 253



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.