Online spenden

Stellenangebot Praktikanten im Kliniksozialdienst (m/w/d), Ref. 18/20

Stellenangebot Praktikant Kliniksozialdienst (m/w/d)
© Monkey Business - stock.adobe.com
Logo Klinikum Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein MVZ, Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung) und ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung).

Das Klinikum Pfeiffersche Stiftungen ist Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und verfügt über 270 Betten mit den Fachabteilungen Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Geriatrie und Palliativmedizin, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie.

Für das Klinikum Pfeiffersche Stiftungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Praktikanten im Kliniksozialdienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen den Sozialdienst

  • beim Feststellen des Hilfebedarfs nach der Krankenhausentlassung (Sozialanamnese)
  • bei der Beantragung und Organisation unterschiedlichster Formen der Nachversorgung (Rehabilitation, Pflege in der Häuslichkeit oder im Pflegeheim, Hilfsmittelversorgung)
  • bei der Beratung von Angehörigen
  • bei administrativen Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie suchen ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, der Erziehungswissenschaften oder der Pflege-/Gesundheitswissenschaften.
  • Sie besitzen eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz und Beratungskompetenz.
  • Sie haben Interesse an der Kliniksozialarbeit, am Umgang mit Patienten und Angehörigen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit EDV.

Wir bieten Ihnen

  • interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Vermittlung von Kenntnissen im Sozial- (Pflege- und Rehabilitationsrecht, Krankenversicherung) und Betreuungsrecht

 

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 18/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen:

Nach oben

Ansprechpartnerin

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Bereiches Kliniksozialdienst Frau Henkel.

Telefon
(0391) 8505 9950



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.