Online spenden

Stellenangebot Pflegedienstleitung Ambulante Pflege in Letzlingen (w/m/d), Ref. 72/21

Das Team Heidepflege sucht eine Pflegedienstleitung
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Seit mehr als 130 Jahren steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt der Arbeit der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg.

Als diakonischer „Allrounder“ in Sachsen-Anhalt haben die Stiftungen einiges zu bieten: Dazu zählen neben zwei Krankenhäusern und einem MVZ zahlreiche Einrichtungen der ambulanten und stationären Alten- und Behindertenhilfe, eine einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung sowie eine eigene Dienstleistungsgesellschaft.

Der Bereich Ambulant im Quartier denkt Pflege neu und sucht Sie aus der Region für die Region als

Pflegedienstleitung (w/m/d) für die Ambulante Pflege in Letzlingen 

Hier bringen Sie sich ein

Das Prinzip der Gemeindeschwester wird neu gedacht:
Hilfs- und pflegebedürftige Menschen in ihrer Nachbarschaft rundum zu unterstützen und „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu geben. Dies möchten wir mit Ihnen in einem kleinen, autonomen Team mit flacher Hierarchie umsetzen. Gemeinsam wollen wir ein neues Abrechnungssystem (Zeit statt Leistungskomplexe) und eine digitalisierte Arbeitsweise erproben.

  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Verordnungsmanagement
  • Tourenplanung, Pflegeberatung in der Häuslichkeit unserer Patienten
  • Personaleinsatzplanung und motivierende Mitarbeiterführung
  • Planung, Umsetzung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen
  • Abrechnung gegenüber den Kostenträgern

Darauf können Sie sich freuen

  • ein Arbeitsmodell, besonders geeignet für Alleinerziehende und Eltern
  • ein gleichberechtigtes Team
  • Wunschdienstplan
  • gemeinsame Festlegung von Fortbildungen und Neuanschaffungen
  • ganzheitliche Pflege im Quartier
  • Zeit statt Leistungskomplexe
  • attraktives Dienstrad-Leasing (Eurorad)
  • eine angemessene Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland, d. h.

    • EG 9 plus Kinderzulage in Höhe von 107 Euro (bei Vollzeit) pro Kind für Kindergeldberechtigte
    • Schicht-, Wochenend- und Feiertagszulage
    • 13. Monatsgehalt
    • 30 Tage Urlaub
    • Betriebsrente und vermögenswirksame Leistungen

Wir wünschen uns von Ihnen

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in
  • abgeschlossene oder begonnene Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft
  • 2 Jahre Berufserfahrung und gern Leitungserfahrung
  • Freude am Umgang mit Senioren
  • Serviceverständnis, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führerschein Klasse B

 

Die Stelle ist unbefristet in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Einsatzort ist Letzlingen und Umgebung.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 72/21 (bitte immer angeben)

Überzeugt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Nach oben

Ansprechpartnerin

Ihre Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Bereiches Ambulant im Quartier, Frau Ginap.

Telefon
(0391) 8505 267



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.