Online spenden

Stellenangebot Pflege-Hilfskräfte zur Entlastung in der Corona-Krise (m/w/d), Ref. 65/20

Pflegehilfskräfte gesucht
© Monkey Business - stock.adobe.com
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 von Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, außerdem ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung), ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen zu bekämpfen braucht eine starke Gemeinschaft! Darum suchen wir

Sozial engagierte Pflege-Hilfskräfte (m/w/d) zur Unterstützung und Entlastung in der Corona-Krise,
gern Studierende

  • Du möchtest in der aktuell herausfordernden Situation mit einer sinnvollen Hilfstätigkeit Menschen unterstützen, die auf Pflege angewiesen sind?

  • Du willst zeigen, dass es wichtig ist, nicht nur an sich selbst zu denken, sondern Deinen eigenen Beitrag zur Milderung der Auswirkungen der Corona-Krise zu leisten?

  • Du möchtest in der aktuellen und zukünftigen Situation als Hilfskraft die professionell Pflegenden bei pflegefernen Tätigkeiten entlasten?

  • Du kannst Dir vorstellen, ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung im stationären Alltag zu begleiten und dem pflegenden Personal einfache pflegerische Tätigkeiten abzunehmen?

Dann melde Dich bei uns!
Wir ermöglichen Dir im Rahmen einer zeitlich begrenzten geringfügigen Beschäftigung/450-Euro-Job genau das zu tun.

Das solltest Du mitbringen:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt.
  • Du hast bereits Erfahrungen in der Pflege von Seniorinnen und Senioren und/oder Menschen mit Behinderung.
  • Du verfügst über ein hohes Einfühlungsvermögen in sozialen Situationen.
  • Du kannst eigenverantwortlich denken und handeln.
  • Du bist ein Teamplayer und belastbar.

 

Referenznummer: 65/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine Rückmeldung (bitte mit Angabe der Referenznummer) per E-Mail an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Nach oben

Ansprechpartnerin

Deine Fragen beantwortet Dir gern Katja Richter, Leiterin der Zentralen Dienste Personal.

Telefon
(0391) 8505 212



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.