Online spenden

Stellenangebot Leiter IT / „Leiter Zentrale Dienste IT“ (m/w/d), Ref. 13/20

Stellenangebot IT/Systemadministration
© Song_about_summer - stock.adobe.com
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 von Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, außerdem ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung), ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

Für die Zentralen Dienste der Pfeifferschen Stiftungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter IT (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Führung und Weiterentwicklung der IT-Abteilung
  • Verantwortung für den reibungslosen Betrieb der gesamten IT-Systemlandschaft
  • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
  • Verantwortung für den Datenschutz und die IT-Security
  • Sicherstellung des Betriebs der Telefonanlage
  • Steuerung der externen Dienstleister
  • Beratung des Vorstands zur IT-Strategie der Stiftungen
  • Beratung und Betreuung der Anwender
  • Anleitung der Auszubildenden zum Fachinformatiker (Systemintegration)

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in Konzipierung, Implementierung und Betrieb von Standard IT-Systemen/-Plattformen
  • mehrjährige Erfahrung in der Steuerung von IT-Projekten
  • lösungsorientierte, selbständige und konzeptionelle Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Integrationsfähigkeit sowie Sozialkompetenz
  • Hands on-Mentalität

Wir bieten Ihnen

  • interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
  • Zugang zu internen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • attraktives Vergütungspaket

 

Die Tätigkeit umfasst 40 Stunden/Woche und ist unbefristet zu besetzen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 13/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Stellenangebot als PDF-Datei herunterladen:

Nach oben

Ansprechpartner

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern der Kaufmännische Vorstand der Pfeifferschen Stiftungen Klaus-Dieter Schinkel.

Telefon
(0391) 8505 115



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.