Online spenden

Stellenangebot Gesundheits- und Krankenpfleger im Hospiz (m/w/d) Ref. 03_04/20

Pflegefachkraft Hospiz
© makibestphoto - stock.adobe.com
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 von Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, außerdem ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung), ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

Für den Bereich Palliativ- und Hospizzentrum der Pfeifferschen Stiftungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Hospiz

Ihre Aufgaben

  • palliative Grund- und Behandlungspflege in der Bezugspflege
  • Gestaltung des Tagesablaufes an den Wünschen der Hospizgäste
  • Pflegeplanung und Dokumentation
  • aktive Umsetzung und Mitgestaltung des Konzeptes des Hospizes
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Krisen- und Konfliktmanagement
  • Teilnahme an Supervision, Fallbesprechung und Dienstberatung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- oder Altenpflege (examinierte Pflegefachkraft)
  • Palliativ Care-Weiterbildung (160 Stunden) bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • wertschätzende und respektvolle Umgangsformen
  • Einfühlungsvermögen und Offenheit gegenüber Sterbenden und deren Familien
  • Flexibilität, Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Reflektionsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
  • Zugang zu internen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland
  • eine mitarbeiterorientierte Dienstplanung

 

Die Tätigkeit ist in Teilzeit und zunächst befristet zu besetzen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 03_04/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Nach oben

Ansprechpartnerin

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Bereiches Palliativ- und Hospizzentrum Frau Friedersdorf.

Telefon
(0391) 8505 803



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.