Online spenden

Stellenangebot Gesundheits- und Krankenpfleger im Hospiz (m/w/d) Ref. 77/20

Pflegefachkraft Hospiz
© makibestphoto - stock.adobe.com
Logo Pfeiffersche Stiftungen

Die Pfeifferschen Stiftungen, 1889 von Pfarrer und Superintendent Gustav Adolf Pfeiffer gegründet, sind mit über 1.600 Mitarbeitenden die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt.

Zwei Krankenhäuser und ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), Wohn- und Pflegeangebote für Senioren sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gehören ebenso dazu wie eine überregional einzigartige Hospiz- und Palliativversorgung für Kinder und Erwachsene, außerdem ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (50 % Beteiligung), ein Sozialpädiatrisches Zentrum (50 % Beteiligung) und eine Dienstleistungsgesellschaft.

Für den Bereich Palliativ + Hospizzentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.12.2020 eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im stationären Hospiz

Ihre Aufgaben

  • palliative Grund- und Behandlungspflege in der Bezugspflege
  • Gestaltung des Tagesablaufes an den Wünschen der Hospizgäste
  • Pflegeplanung und Dokumentation
  • aktive Umsetzung und Mitgestaltung des Konzeptes des Hospizes
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Krisen- und Konfliktmanagement
  • Teilnahme an Supervision, Fallbesprechung und Dienstberatung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- oder Altenpflege (examinierte Pflegefachkraft)
  • abgeschlossene Palliativ Care-Weiterbildung (160 Stunden) bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
  • wertschätzende und respektvolle Umgangsformen
  • Einfühlungsvermögen und Offenheit gegenüber Sterbenden und deren Familien
  • Flexibilität, Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Reflektionsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • interessante und vielseitige Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
  • Zugang zu internen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland

 

Die Tätigkeit ist in Teilzeit und zunächst befristet bis zum 31.12.2020 zu besetzen.

Eine positive Einstellung zur evangelischen Kirche und ihrem diakonischen Auftrag ist für uns selbstverständlich.

Referenznummer: 77/20 (bitte immer angeben)

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail – bitte mit Angabe der Referenznummer – an:
bewerbungen(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Nach oben

Ansprechpartnerin

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern die Leiterin des Bereiches Palliativ + Hospizzentrum Frau Friedersdorf.

Telefon
(0391) 8505 803



Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung zum Thema Personal können Sie hier herunterladen.