Online spenden
® andrys / pixabay

Ehrenamtliche Sterbebegleiter ausgebildet

Veröffentlicht am: 09. Juli 2021


Am 4. Juli 2021 haben 19 Frauen und Männer Vorbereitungskurse zur ehrenamtlichen Hospizbegleiterin bzw. -begleiter für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene bei den Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg abgeschlossen und ihr bundesweit anerkanntes Zertifikat erhalten.

In einer vorbereitenden Schulung lernten sie, schwerstkranke und sterbende Menschen – sechs von ihnen davon explizit für Kinder und Jugendliche – sowie ihre Angehörigen in ihrem Zuhause, im Krankenhaus oder auch im Hospiz und Kinderhospiz zu begleiten.

In diesen beiden Vorbereitungskursen machten sich die Teilnehmenden gemeinsam auf den Weg, die Fragen und Themen zu erarbeiten, die an der Grenze des Lebens wichtig werden.

Sie beschäftigten sich, ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen, unter anderem mit existenziellen Ängsten, Sinnfragen, Verlusterleben, Freude und Hoffnung. Außerdem wurden ihre Wahrnehmungsfähigkeit, Kompetenzen in der Kommunikation und im Grenzerleben erweitert und reflektiert.

Als ehrenamtliche Hospizbegleiter sind sie gut vorbereitet auf den Kontakt mit Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen und deren Umfeld. Die ehrenamtlich tätigen Hospizbegleiter bringen Zeit mit, die es braucht, um den Bedürfnissen und Wünschen der Erkrankten gerecht zu werden. Sie haben ein Ohr und Herz für Dinge, die manchmal besprochen werden, wenn sich ein Leben dem Ende neigt.

Diese 19 engagierten und einfühlsamen Menschen werden nun das Team der Ehrenamtlichen im ambulanten Hospizdienst der Pfeifferschen Stiftungen verstärken.

Das Team des Ambulanten Hospizdienstes der Pfeifferschen Stiftungen bietet regelmäßig die Möglichkeit an, sich auf diese ehrenamtliche Aufgabe in einem Kurs vorzubereiten.

Kontakt

Ambulanter Hospizdienst Pfeifferschen Stiftungen
Stresemannstraße 4
39104 Magdeburg
Telefon: (0391) 8505 235
E-Mail: amb.hospizdienst(at)pfeiffersche-stiftungen.org


Ausführliche Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Ambulanten Hospizdienstes.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Nancy Thiede
Leiterin Unternehmenskommunikation

Nancy Thiede

Telefon
0391 / 8505 - 317
Fax
0391 / 857814

Kontaktdetails