Online spenden
© silentgos - stock.adobe.com

Arbeitsambulanz – Lotse auf Ihrem Weg in die berufliche Integration

Unser Ziel als Arbeitsambulanz der Pfeifferschen Stiftungen ist es, arbeitsuchende Menschen – vor allem mit psychischen und psychosozialen Beeinträchtigungen – an den Arbeitsmarkt heranzuführen und sie bei ihrer beruflichen Eingliederung zu unterstützen.

Wir beraten und begleiten Sie auf Ihrem Weg in eine neue, Ihren Vorstellungen und Kompetenzen entsprechende Berufsperspektive. Gemeinsam finden wir alternative Lösungen, um Ihre beruflichen Ziele und Wünsche zu realisieren.

Unser Angebot

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS):

    • Individuelles Einzel-Coaching für Arbeitsuchende
    • Maßnahme private Arbeitsvermittlung

  • Beratung und begleitende Unterstützung bei der beruflichen (Neu-)Orientierung
  • Unterstützte Beschäftigung

Wer kann sich an uns wenden?

  • Sie sind seit längerer Zeit arbeitssuchend, wollen in den Beruf zurückkehren oder befinden sich in einer besonderen Lebenslage – dann erhalten Sie bei uns die Unterstützung, die zu Ihrer Lebenssituation passt.
  • Insbesondere richtet sich unser Angebot an Menschen, denen es durch private oder psychische Probleme schwerfällt, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.
Einzelcoaching für Arbeitssuchende in Magdeburg © ileezhun - stock.adobe.com

Individuelles Einzel-Coaching für Ihren beruflichen Neustart

Warum Coaching?

Oft braucht es nur den einen Schritt, der die Tür öffnet zu neuen Chancen. Oder einen Impulsgeber, der uns ermutigt, neue Wege zu denken und zu beschreiten.

Im Arbeitsleben geht es meist darum, sich erst einmal bewusst zu werden: Wo stehe ich privat und beruflich? Welche Ziele habe ich? Was hindert mich daran einen neuen Job aufzunehmen? Wie erkenne ich, was für mich richtig ist?

Genau hier setzt unser Coaching an. Wir unterstützen Arbeitsuchende dabei neue Berufsperspektiven zu entwickeln. Gemeinsam entdecken wir Ihre Talente, bauen Blockaden ab und stärken Ihr Selbstvertrauen.

Im Mittelpunkt stehen Sie mit Ihrer ganzen Persönlichkeit – mit all Ihren Facetten, Bedürfnissen und Wünschen. Unser Einzel-Coaching richtet sich vor allem an Menschen, denen es durch psychische oder soziale Probleme schwerfällt, sich beruflich und persönlich zu verwirklichen.

100 % kostenfrei mit AVGS-Gutschein

Lassen Sie sich Ihre Zukunft fördern. Unser Einzel-Coaching wird zu 100 % von den Agenturen für Arbeit und Jobcentern finanziert.

Voraussetzung ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III.

Den sogenannten AVGS-Gutschein kann jeder beantragen, der arbeitssuchend gemeldet ist. Für eine Bewilligung muss das Coaching geeignet sein, Sie in Ihrer beruflichen Einglie­derung zu unterstützen.

Ihre Vorteile

  individuelles Einzel-Coaching (keine Gruppen)

✔  passgenaue begleitende Unterstützung

  ganzheitlicher Ansatz, ausgerichtet auf Ihre Lebenssituation

  effektive Gespräche mit erfahrenen Coaches auf Augenhöhe

Ein Coaching eignet sich für Sie, wenn ...

  • Sie unzufrieden mit Ihrer beruflichen Situation sind.
  • Sie unsicher sind, welcher Beruf zu Ihnen passt.
  • Psychisch belastende Umstände Sie daran hindern, eine Arbeit zu finden oder aufzunehmen.
  • Sie nicht wissen, welche Fähigkeiten in Ihnen stecken.
  • Sie selbstbewusster in Vorstellungsgesprächen und beruflichen Situationen auftreten wollen.
  • Sie Ängste daran hindern Ihre Ziele zu verwirklichen.
  • Es Ihnen schwerfällt Ihren Lebensweg aktiv zu gestalten.
  • Sie Schwierigkeiten haben alltäglichen Aufgaben und Pflichten nachzukommen.

Ein Coaching hilft Ihnen ...

  Hemmnisse für eine Arbeitsaufnahme abzubauen

  herauszufinden, welcher Beruf zu Ihrer Lebenssituation passt

  Ihre Stärken und Potenziale aufzudecken und zu fördern

  realistische berufliche Perspektiven zu erarbeiten

  Selbstvertrauen und Selbstverantwortung zu stärken

  sich in Ihrer gesamten Persönlichkeit weiterzuentwickeln

  Handlungsalternativen zu entdecken und zuzulassen

  selbständig Lösungswege zu entwickeln

  Ziele zu definieren und die Schritte dorthin zu planen

  Arbeitgeber von sich zu überzeugen

Vier einfache Schritte (zurück) ins Berufsleben: So beantragen Sie Ihr Einzel-Coaching

Coaching mit AVGS-Gutschein beantragen
© alexanderuhrin - stock.adobe.com

1. Vorgespräch in unserer Arbeitsambulanz

Sie vereinbaren mit uns einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch. Hier nehmen wir uns Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen, für alle Ihre Fragen und sprechen über Ihre Wünsche und Vorstellungen.

2.  Angebot bei der Arbeitsvermittlung einreichen

Sie erhalten von uns ein Angebot für Ihr Coaching. Dieses legen Sie Ihrem zuständigen Arbeitsvermittler in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter vor. Stimmt der Arbeitsvermittler zu, stellt er Ihnen einen AVGS-Gutschein aus.

3.  Bewilligung, Vertrag und Start des Coachings

Den von uns ausgefüllten AVGS-Gutschein reichen Sie wieder bei Ihrem Arbeitsvermittler ein. Sobald die Bewilligung vorliegt, kann es auch schon losgehen. In einem Vertrag halten wir unsere Leistungen, den Zeitraum und die Inhalte Ihres Einzel-Coachings fest.

4.  Abrechnung Ihres AVGS-Gutscheins

Die Abrechnung erledigen wir für Sie. Die Kosten des Einzel-Coachings rechnen wir direkt mit der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter ab.

So läuft Ihr Einzel-Coaching ab

Wie?

Die Einheiten finden als intensive, vertrauliche Gespräche zwischen Ihnen und Ihrem Coach statt. Er steht Ihnen als neutraler Gesprächspartner, guter Zuhörer und konstruktiver Ideengeber zur Seite und begleitet Sie durch alle Phasen des Coachings. Die konkreten Inhalte gestalten wir individuell nach Ihren persönlichen Bedarfen; unter anderem werden wir gemeinsam:

  • Ihre private, berufliche und soziale Ausgangslage analysieren
  • ein Fähigkeitsprofil erstellen (fachliche Kompetenzen, Stärken, Schwächen, Interessen und Talente)
  • Blockaden und Hemmnissen aufdecken und lösen
  • Ihre psychische Stabilität fördern und soziale Kompetenzen trainieren
  • Qualifizierungs- und Vermittlungsstrategien in Richtung Arbeitsmarkt entwickeln
  • zielführende Bewerbungsunterlagen erstellen

Wo?

Das Coaching findet in Magdeburg in den Räumen der Arbeitsambulanz der Pfeifferschen Stiftungen in der Jerichower Straße 28 statt. Alternativ oder ergänzend ist auch ein Online-Coaching möglich.

Wann?

Das Coaching umfasst 50 Einheiten à 45 Minuten. In der Regel finden die Termine 2x wöchentlich statt. Angepasst auf Ihre Lebenssituation vereinbaren wir individuelle Zeiten.

Sie haben Interesse?

Nutzen Sie die Chance zur Veränderung! Unser individuelles Einzel-Coaching für Arbeitsuchende macht Sie stark für Ihren Weg in die Zukunft – im Beruf, im Leben, in Ihren Beziehungen. Wir beraten Sie gern zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Vereinbaren Sie einen Termin:

Telefonisch Mo-Do von 8 bis 15 Uhr:
(0391) 50 676 102

Per E-Mail:
elitza.bozduganova(at)pfeiffersche-stiftungen.org

Hier finden Sie uns

Jerichower Straße 28
39114 Magdeburg (Cracau)
1. Obergeschoss

Anfahrts- und Lageplan

Nach oben

Ansprechpartnerin

Elitza Bozduganova
Projektleiterin

Elitza Bozduganova

Telefon
(0391) 50 676 102
Fax
(0391) 50 676 099

Kontaktdetails