Online spenden

Rauchfreier Jahresausklang

Wieder geht ein Jahr zu Ende und wieder gehen einige Menschen als Nichtraucher in das neue Jahr.
Die Lungenklinik Lostau hat es sich seit Anfang des Jahres 2012 unter anderem auch zur Aufgabe gemacht, aufhörwillige RaucherInnen  regelmäßig in Tabakentwöhnungskursen zu unterstützen.
Jeder Raucher kennt die negativen Auswirkungen des Rauchens sehr genau. Er weiß um die gesundheitlichen Schädigungen durch den Tabakkonsum. Er bemerkt die eingeschränkte Leistungsfähigkeit bei sportlichen Aktivitäten oder im normalen Alltag. Er kann sich auch genau ausrechnen, wie viel Geld er für die Zigaretten ausgibt. Und trotzdem raucht er weiter.
In diesen Entwöhnungskursen bekommen die Teilnehmer zum Beispiel eine Übersicht über die Inhaltsstoffe der Zigaretten. Jeder Raucher weiß vom Nikotin und Teer. Insgesamt enthält der Zigarettenrauch jedoch 4.000 Inhaltsstoffe, von denen über 70 krebserregend sind.
Die Wirkungsweise des Nikotins und die damit verbundene Sucht werden analysiert und die Teilnehmer arbeiten heraus, dass das Rauchen ein erlerntes, ritualisiertes Verhalten ist, welches auch wieder verlernt werden kann.
Das Feedback aus den vorangegangenen Kursen hat gezeigt, dass den Teilnehmern die medizinische Begleitung sehr wichtig ist. So informiert der Chefarzt, Herr Dr. Achenbach, in einer Kursstunde über Nikotinersatzprodukte und deren Wirkungsweisen. Außerdem erfolgt vor und nach dem Rauchstopp eine Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut.
Erstmals in diesem Jahr wurde der Kurs mit Teilnehmern eines Betriebes durchgeführt. Ein Unternehmen aus Bernburg hat ihren Mitarbeitern die Inanspruchnahme des Kurses angeboten, die Erstattung der Teilnehmergebühr übernommen und den Transport nach Lostau organisiert.
Durchgeführt werden diese Entwöhnungskurse  von der Sozialpädagogin Frau Scheffler.Sie umfassen einen zeitlichen Rahmen von 6 Wochen, bestehend aus sieben Kursstunden (90 min.) und zwei individuellen Telefonberatungen.
Das Ziel ist die vollständige Tabakentwöhnung.
Diese Kurse sind zertifiziert und von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V anerkannt, so dass bis zu 80% der Teilnehmergebühr (125 €) von den Krankenkassen erstattet werden können.
Wer jetzt bereits an die guten Vorsätze im neuen Jahr denkt, kann sich gerne für weitere Informationen und Anmeldungen  direkt an die Lungenklinik Lostau, Tel.: 039222 81118 wenden. Der nächste Kurs beginnt am 05.Januar 2015.

© Xuejun li / Fotolia

Ansprechpartner

Leiterin Unterneh­mens­kommu­nikation

Ulrike Petermann

Telefon
0391 / 8505 - 317