Online spenden

Gesundheits- und KrankenpflegerIn (GKP)

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und gestaltet sich im Blocksystem. Die praktische Ausbildung (2.500 Stunden) findet vorwiegend in den Krankenhäusern der Pfeifferschen Stiftungen im Früh-, Spät- und Nachtdienst mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden statt. Sie werden während Ihres Praxiseinsatzes von pädagogisch geschulten Praxisanleitern begleitet. Die theoretische Ausbildung (2.100 Stunden) findet im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg statt. Der Unterricht ist fächerintegrativ aufgebaut. Das heißt, es werden berufsbezogene und fachübergreifende Kenntnisse vermittelt. Moderne Unterrichtsmethoden, wie zum Beispiel Projekttage, Gruppenunterricht und themenbezogene Tage, machen den Unterricht anschaulich und abwechslungsreich.

Beginn der Ausbildung

zum 1. März und 1. September jeden Jahres

Bewerbungszeiträume

Sie können sich für die im September beginnenden Klassen vom 01.08. bis 31.12. des Vorjahres bewerben und für die März-Klassen vom 01.02. bis 30.07. des Vorjahres.

Voraussetzungen

Nach dem Krankenpflegegesetz kann zugelassen werden, wer

  • den Realschulabschluss bzw. eine andere gleichwertige Schulbildung oder
  • die Fachhochschulreife/Abitur besitzt sowie
  • die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes erfüllt.

Durch das Landesverwaltungsamt können angerechnet werden:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung (Ausbildungsdauer mindestens 2 Jahre)
  • eine Erlaubnis als KrankenpflegehelferIn
  • eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege- bzw. Altenpflegehilfe.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Abschlusszeugnis und letztes Schulzeugnis der allgemeinbildenden Schule
  • Praktikumsnachweise
  • Arbeitszeugnisse
  • aktuelle Beschäftigungsnachweise
  • frankierter Rückumschlag, falls Sie Ihre Unterlagen zurück möchten
  • Attest über die gesundheitliche Eignung (Allgemeinmediziner)

Bewerbungen

Erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Ausbildung, schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die

Pflegedirektion
Bewerbung-Azubi
Pfeifferstraße 10
39114 Magdeburg

Für weitergehende Informationen zur theoretischen Ausbildung steht Ihnen das Team des Bildungszentrums für Gesundheitsberufe Magdeburg gemeinnützige GmbH zur Verfügung. Das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Magdeburg gGmbH erreichen Sie telefonisch unter 0391 / 8505 - 441 oder www.bildungszentrum-gesundheitsberufe.de.

Studium Health Care Studies / Bachelor of Science

Eine besondere Möglichkeit bietet sich zwei Auszubildenden mit sehr guten Leistungen und hohem Engagement. Sie erhalten zusätzzlich zum Ausbildungsvertrag ein Stipendium der Pfeiffersche Stiftungen für das duale Studium im Wert von 3500 €. Den Stipendiaten wird nach der Ausbildung eine Übernahme garantiert.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Franziska Siemke, Telefon: 039222 8 1280.

Kontakt für Bewerbungen

Zentrale Ausbildungs­koordinatorin

Franziska Siemke

Telefon
039222 8 1280

Lungenklinik Lostau / Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen:

  • Pflegemanagement
  • Personalmanagement
  • Koordination Fort- und Weiterbildung
  • zentrale Ausbildungskoordinatorin

Download

Bewirb Dich online

In Kooperation mit der Plattform Soziale Berufe kannst Du Dich jetzt schnell online bei uns bewerben.