Online spenden

Aufrecht durchs Leben

Verspannungen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall: Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Pfeifferschen Stiftungen bietet ein fachübergreifendes Netzwerk für Kompetenzbündelung bei der Therapie von Erkrankungen der Wirbelsäule.

Muskeln, Sehnen, Bänder, Nerven und die Wirbel selbst kommen als Ursachen in Frage. Rückenschmerzen können auftreten, wenn fernab des Knochenstabs und seiner Anhanggebilde innere Organe erkranken. Oder wenn die Seele brennt. Salopp formuliert: Rückenschmerzen können durch alles und durch nichts hervorgerufen sein.

Wer mit dem Auto zur Arbeit fährt, Tag für Tag acht Stunden sitzend im Büro verbringt und dann am Abend drei Stunden fernsieht oder am Laptop surft, der „überlastet die passiven Strukturen des Bewegungsapparates wie Bänder, Bandscheiben und Wirbelgelenke“. Dem „Haltesystem“ des Menschen fehlen zunehmend die notwendigen Trainingsreize wie Fußmärsche und körperliche Arbeit: Die Muskeln werden immer schwächer, ermüden rasch und können das wacklige System Wirbelsäule nicht mehr gerade halten.  

Gegen die Schwerkraft zu stehen und zu laufen ist ein ewiger Balanceakt und viel Arbeit für die Wirbelsäule. Aufrecht durchs Leben gehen – was heißt das? Aufrecht bedeutet gerade, und in diesem Gerade ist auch eine Lebenshaltung enthalten: dass der Mensch seine Würde, seine Liebe und seine Kraft aufrecht hält. Weil Kreuz und Seele so eng zusammenhängen, geht der stolze Mensch unbewusst aufrecht, beugen Sorgen die Wirbelsäule, macht Angst geduckt.
Die gute Nachricht: In aller Regel stirbt man nicht an Rückenschmerzen. Und man kann etwas dagegen tun. Sport. Klar, das wissen wir doch längst. Warum machen das dann nur so wenige von uns? Ein Vorschlag: Sobald dieser Beitrag gelesen ist, kurz aufstehen und einige der vorgeschlagenen Übungen absolvieren …!

Verspannungen und Krämpfe lösen

Verspannungen und Krämpfe lösen Der Nackenbereich ist meistens verspannt. Bei ...

 Mehr dazu ...

Gut für die gesamte Wirbelsäule

Gut für die gesamte Wirbelsäule Stellen Sie sich aufrecht hin, die Füße sind ...

 Mehr dazu ...

Ein leichtes Knacken ist normal

Ein leichtes Knacken ist normal Gehen Sie in den Vierfüßlerstand, achten Sie ...

 Mehr dazu ...

Bei akuten Rückenschmerzen

Bei akuten Rückenschmerzen Diese Variante ist ebenfalls zum Erholen gedacht, es ...

 Mehr dazu ...